Buchtipps

Die neue Pflanzenheilkunde für Frauen

Frauen haben andere Vorstellungen von Gesundheit als Männer. Sie vertrauen eher auf die Kräfte der Natur und sanfte Heilpflanzen als auf synthetische Medikamente – und das nicht nur, wenn es um frauentypische Beschwerden geht. Doch wie wirken die pflanzlichen Heilmittel genau? Und in welcher Dosierung wendet man sie an?

Die beiden Autorinnen, Prof. Dr. med. Ingrid Gerhard und Natascha von Ganski, porträtieren in ihrem Buch einfühlsam und detailliert die 50 wichtigsten Heilpflanzen für Frauen und geben konkrete praktische Empfehlungen mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Teezubereitungen, Salben, Hydrolate, Tinkturen und ätherische Öle. Im Vordergrund steht dabei die Vorbeugung, Behandlung und Heilung von Erkrankungen und Beschwerden, unter denen Frauen jeden Alters in verschiedenen Lebensphasen besonders häufig leiden.

Dabei geht es neben der Linderung einzelner Symptome aber vor allem um eine ganzheitliche Behandlung von Beschwerden, die im Kontext des ganzen Menschen mit seiner Persönlichkeit und seiner Lebensumstände gesehen werden muss. Aus diesem Ansatz heraus ist ein umfassendes Handbuch entstanden, das Frauen in allen Lebensphasen begleitet.

ZS-Verlag, ISBN: 978-3-8988-3302-8
Hier direkt zur Autorin.

Das Frauen-Gesundheitsbuch

Sie wollen in jeder Lebensphase vital und gesund sein? Und Sie wollen dafür selbst aktiv werden und so behandelt werden, wie es zu Ihnen passt? Leider findet nicht in jeder Arztpraxis der Wunsch nach einer frauenspezifischen Behandlung Gehör. Erfahren Sie in diesem Buch, welche Wege der ärztlichen Therapie und der Selbsthilfe speziell Frauen zu langfristiger Gesundheit verhelfen. Rundum gesund bleiben: Energetische Übungen, gezielte Entspannung, richtige Ernährung und Vorsorge. Frauensache: Wie eine ganzheitliche Medizin aus Schulmedizin und Naturheilkunde bei frauentypischen Erkrankungen hilft.

Thieme Verlag, ISBN: 9783830481973
Hier dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Mit Power durch die Wechseljahre

Dr. Ulrike Güdel, Ärztin und selbst „wechseljahreerprobt“, erklärt in ihrem Buch mit Humor und Frische die Phänomene rund um die Jahre, die das Ende der Familienphase einläuten. Erste Überraschung: Die Natur hat sich bei allen körperlichen Veränderungen etwas Sinnvolles gedacht. Und – ganz Medizinerin – bietet die naturheilkundlich orientierte Autorin eine Reihe Vorschläge an, die kleinen oder größeren Unannehmlichkeiten der wechselvollen Zeit in den Griff zu bekommen.

Verlag spiritbooks, ISBN: 978-3944587349
Hier dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Basenfasten für Frauen

von Sabine Wacker, Andreas Wacker

Basenfasten – die Wackermethode macht Schluss mit typisch weiblichen Problemen. Ganz ohne Medikamente führt vitalstoffreiche, basen-überschüssige Ernährung schnell zu seelischer Balance und körperlicher Fitness. Unterstützend kann man Homöopathie, Schüßler-Salze und andere Verfahren nutzen. Der Hormonhaushalt kommt ins Gleichgewicht, die Haut wird rein und klar, das Bindegewebe straff und die Pfunde purzeln, sodass man sich rundum wohl fühlt.

2010, 255 Seiten, mit Schwarz-Weiß-Abbildungen, Maße: 12,4 x 18,3 cm, Taschenbuch, Deutsch, Verlag: Goldmann, ISBN-13: 9783442171590
Hier dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Wechseljahre – ja natürlich

Leicht verständlich und anschaulich gibt Ihnen „Wechseljahre – ja natürlich!“ Einblick in die Neuordnung Ihres Hormonsystems sowie deren Folgen und stellt verschiedene wirksame und alltagstaugliche Methoden vor, um während des Klimakteriums körperlich und seelisch im Gleichgewicht zu bleiben: Schüßler-Salze, Naturheilverfahren, Akupunktur und Akupressur, Yoga und die richtige Ernährung für hormonellen Ausgleich. Auch die gängigen schulmedizinischen Behandlungsmethoden werden vorgestellt nicht nur der Vollständigkeit halber, sondern um Ihnen alle Möglichkeiten aufzuzeigen, rundum gesund und zufrieden den neuen Lebensabschnitt zu meistern.

2012. 233 Seiten m. Abb., ISBN-13: 9783863740436
Dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Wechseljahre - natürlich durchs Klimakterium

von Dr. med. Wolfgang Foisner

Dieses Buch bietet umfassende Informationen zu den Behandlungsmöglichkeiten von Wechselbeschwerden. Neben dem sinnvollen Einsatz einer Hormonersatztherapie stehen vor allem die komplementärmedizinischen Angebote im Mittelpunkt, so etwa die Traditionelle Europäische Medizin, Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Kneippmedizin, Ayurvedamedizin oder Phytotherapie. Darüber hinaus werden psychosoziale und sexualmedizinische Aspekte erläutert sowie Bewegungs- und Kosmetiktipps vorgestellt. Ein kurmedizinischer Überblick sowie vertiefende wissenschaftliche Inhalte ergänzen das Werk.

Verlag: Verlagshaus Der Ärzte, 2012, 187 Seiten m. farb. Abb., ISBN-13: 9783990520130
Hier dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Wechseljahre – natürlich begleitet

von Regina Widmer, Ruth Jahn

Sechs Schweizer Expertinnen verraten ihre besten Rezepte aus Pflanzenheilkunde, Homöopathie, Ayurveda, anthroposophischer und Traditioneller Chinesischer Medizin. Zudem erfahren Frauen, wie sie ihren Körper mit Beckenbodentraining oder Hormon-Yoga in Form halten – und wie sie mit Entspannungsübungen die Seele verwöhnen. Das erste umfassende Schweizer Nachschlagewerk vereint Schul- und Komplementärmedizin. Es erklärt, was während des Wechsels im Körper passiert, und informiert über die Hormontherapie ebenso wie über die vielen wirkungsvollen Mittel, die die Natur bereithält. So können Frauen dem Wechsel gelassen entgegensehen und die Chancen der neuen Lebensphase nützen.

(eBook, ePUB) Verlag: Beobachter-Edition, 2011, Seitenzahl: 256, ISBN-13: 9783855695119
Hier dieses Buch direkt beim Verlag bestellen.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Zurück

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.