Wechseljahre-Ratgeber

Wechseljahre – mit richtiger Einstellung viel umstellen

Der natürliche Rückgang der weiblichen Geschlechtshormone in den Wechseljahren kann für viele Frauen eine Belastung sein. Die Behandlung der körperlichen und seelischen Beschwerden ist aber nicht nur eine Frage der richtigen Medikamente. Mit kleinen Umstellungen in verschiedenen Lebensbereichen können Sie sich optimal auf die Wechseljahre einstellen.

Wechseljahresbeschwerden aktiv lindern

Sie können durch gezielte Maßnahmen Wechseljahresbeschwerden vorbeugen oder diese zumindest deutlich lindern – und Ihr Wohlbefinden in dieser Zeit selbst aktiv steigern.

Gut beraten in den Wechseljahren

In unserem Wechseljahres-Ratgeber erfahren Sie, warum Ihnen „Sport und Bewegung“ den Übergang zu diesem neuen Lebensabschnitt erleichtern. Finden Sie auch heraus, wie Sie, im oft anstrengenden Auf und Ab der Wechseljahre, durch wirksame „Entspannung“ zu mehr innerer Stabilität finden. Außerdem finden Sie hier das richtige „Rezept“ gegen Wechseljahresbeschwerden – ganz lecker und einfach zum Nachkochen im Rahmen einer vollwertigen Ernährung, bei der Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden voll auf ihre Kosten kommen.

Werden Sie aktiv – probieren Sie unsere Tipps und Rezepte aus und schicken Sie uns doch einfach Ihre Anregungen oder Ideen für unseren Wechseljahres-Ratgeber: Einfach per E-Mail an info@klimaktoplant.de. Wir freuen uns darauf!

Sport und Bewegung in den Wechseljahren

Sport und Bewegung halten Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung, stärken Muskeln und Knochen und beugen damit dem Osteoporose-Risiko vor.

Jetzt informieren ›

Entspannung in den Wechseljahren

Auf der einen Seite belastet die hormonelle Umstellung Körper und Seele, auf der anderen Seite müssen Sie Veränderungen in Ihrem familiären oder auch beruflichen Umfeld bewältigen.

Jetzt informieren ›
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Zurück

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.