Ideal kombiniert – natürlich wirksam

Frei von Hormonen und gut verträglich

Klimaktoplant® N ist frei von Hormonen. Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden hat Klimaktoplant® N fast keine Nebenwirkungen. Klimaktoplant® N führt nicht zur Gewichtszunahme. Klimaktoplant® N ist damit nicht nur ideal für die Langzeiteinnahme geeignet, sondern kann auch das hormonelle Gleichgewicht wiederherstellen.

Klimaktoplant® N auch als ergänzende Therapie

Bislang sind keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln festgestellt worden. Aus diesem Grund können Sie Klimaktoplant® N auch bei der Einnahme anderer Medikamente weiter anwenden.

Klimaktoplant® N – natürlich kombiniert wirksam

Klimaktoplant® N ist ein Kombinationspräparat aus vier verschiedenen Wirkstoffen:

 

Cimicifuga

Cimicifuga-Blüte

Die Traubensilberkerze hilft seit vielen Jahren gegen körperliche und seelische Wechseljahresbeschwerden. Hitzewallungen und Herzklopfen sowie innere Unruhe und Schlafstörungen werden reduziert.

Cimicifuga im Pflanzenlexion ›

Ignatia

Die Ignatiusbohne wird vor allem zur Behandlung von Stimmungsschwankungen und innerer Unruhe sowie Kopfschmerzen eingesetzt.

Ignatia im Pflanzenlexikon >

Sanguinaria

Die kanadische Blutwurzel entfaltet ihre Wirkung bei den körperlichen Beschwerden der Wechseljahre. So lassen sich durch Sanguinaria Hitzewallungen mit anfallartigen Gesichtsrötungen, Herzklopfen und Kopfschmerzen positiv beeinflussen.

Sanguinaria im Pflanzenlexion ›

Sepia

Die Tinte des Tintenfischs ist vor allem wegen ihrer Wirkung bei den seelischen Beschwerden der Wechseljahre geschätzt wie z. B. Reizbarkeit oder Gleichgültigkeit, Erschöpfungszustände und Ein- und Durchschlafstörungen.

 

Eine klinische Studie bestätigt, dass Klimaktoplant® die typischen Beschwerden der Wechseljahre lindern kann.

Studie belegt Wirksamkeit

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Zurück

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.