Frauen von heute über die Wechseljahre

Ende Februar traf sich im Darmstädter Herrngartencafé mit den Lifestyle-Bloggerinnen Conny Doll, Irit Eser, Annette Höldrich und Claudia Steinlein eine illustre Runde zum Klimaktoplant #SeiteAnSeite Blogger-Workshop. Ziel war es, sich ganz offen zum Thema Wechseljahre auszutauschen und so herauszufinden, welche Informationen und Botschaften für betroffene Frauen hilfreich sind, unterstützend wirken und gerne im Freundeskreis weitergegeben werden.

Die Wechseljahre sind der Lebensabschnitt, in dem der Körper den Rhythmus ändert.

Dr. Dorothee Struck

So eröffnete Dr. Dorothee Struck, Fachärztin für Frauenheilkunde und Ärztin für Naturheilverfahren aus Kiel, ihren Vortrag, den sie vor den vier gestandenen Frauen über 40 hielt. Die Bloggerinnen diskutierten an diesem Tag gemeinsam mit Frau Dr. Struck ihre persönlichen Wechseljahres-Erfahrungen, die sie #SeiteAnSeite mit Familie und Freunden erleben und regelmäßig mit ihren Leserinnen teilen. Seit über 13 Jahren betreut die niedergelassene Ärztin in ihrer Praxis Patientinnen in den Wechseljahren und berät sie zu möglichen Maßnahmen in der allgemeinen Lebensführung und dem Einsatz von Naturheilverfahren.

Dr. Dorothee Struck, die seit über 20 Jahren ihr Wissen als Dozentin für Frauengesundheit, Fruchtbarkeit und Verhütung weitervermittelt, berichtete aus dem Praxis-Alltag und veranschaulichte ihren Vortrag mit aussagekräftigen Beispielen: „Die Wechseljahre sind ein Stück weit umgekehrte Pubertät, denn wir schwingen uns ganz langsam aus dem zyklischen Sein heraus.“ Für zahlreiche Frauen ist diese Lebensphase ein Neuanfang: „Ich erlebe viele Patientinnen, die nach Jahren im ruhigen Fahrwasser nochmal ganz neue Dinge tun“, erzählt die Ärztin, die Autorin zahlreicher Fachartikel und eines Buches über Verhütung ohne Hormone ist.

Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt

Jede Frau erlebt die Wechseljahre anders und viele entdecken in der Zeit des Umbruchs neue Chancen. So auch die Bloggerinnen, die im #SeiteAnSeite Workshop ihre praktischen Tipps und Alltagshelfer zusammentrugen. So bleibt Claudia von Glam Up Your Lifestyle auch in stressigen Phasen mit Entspannungsübungen nach Jacobson gelassen, Irit mit dem Blog Irit Eser hebt ihre Stimmung mit stundenlangem Tanzen und Conny von Conny Doll Lifestyle schafft sich ihre ganz eigenen Ruheinseln im trubeligen Alltag. Die Lady of Style Annette nahm die Wechseljahre sogar als Anlass, um ihren persönlichen Neuanfang zu wagen.

Unsere Bloggerinnen: Kreativität x 4

Am großen Tisch wurden die Bloggerinnen im #SeiteAnSeite Blogger-Workshop zusammen kreativ und entwickelten lebensbejahende Sprüche, die Wechseljahresbeschwerden mit einem Augenzwinkern betrachten. Später sollen diese auf Karten mit passenden Zeichnungen illustriert werden. Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen oder Gewichtszunahme gehören zu den weitverbreitetsten Symptomen und rauben Betroffenen manchmal den letzten Nerv. Doch letztendlich hilft neben der richtigen Behandlung vor allem, die neue Lebensphase mit Gelassenheit zu betrachten. Denn das Gute ist – sie geht vorüber!

Conny Doll

(Conny Doll Lifestyle)

www.conny-doll-lifestyle.de

Conny ist über 40, Mutter zweier schulpflichtiger Kinder, berufstätig und schreibt seit einigen Jahren auf ihrem Blog Conny Doll Lifestyle. Sie berichtet über die Dinge, die sie tagtäglich bewegen: Mode, Beauty, Gesundheit und Veränderungen, wie auch durch die Wechseljahre, die sich ganz leise ankündigen. Denn sie lässt sich gerne auf neue Abenteuer ein und fürchtet nur den Stillstand.

Irit Eser

(Solutions for a beautiful life)

iriteser.de

Irits Lieblingsthema auf ihrem Blog sind Lösungsansätze für ein schönes Leben. Das umfasst für sie nicht nur die richtige Pflege für strahlende Haut, sondern all die Dinge, die sie selbst glücklich machen: Minimalismus, Bücher, Sport, Essen und Schuhe. Und natürlich berichtet sie auch über ihre persönlichen Erfahrungen in einem ganz neuen Lebensabschnitt: den Wechseljahren.

Annette Höldrich

(Lady of Style)

www.ladyofstyle.com/about-me

Die Lady of Style Annette berichtet seit 2013 auf ihrem Blog über die schönen Dinge aus dem Leben einer Frau über 50: Mode, Reisen und Lifestyle. Was als Hobby für die berufstätige Mutter zweier Kinder startete, nennt sie heute ihren zweiten Vollzeitjob. Sie inspiriert ihre Leserinnen regelmäßig mit ihren Berichten und wird auch sehr persönlich, wenn es beispielsweise um den Neustart in den Wechseljahren geht.

Claudia Steinlein

(Glam Up Your Lifestyle)

www.glamupyourlifestyle.com

Auf ihrem Mode- und Lifestyleblog für Frauen über 40 schreibt Claudia über Fashion, Beauty und Dinge, die erwachsene Frauen bewegen. Neben ihrem Faible für Schuhe, Taschen und Lippenstifte interessiert sich Claudia für gesunde Ernährung, Fitness und Reisen. In ihren Beiträgen über Falten, Wechseljahre und Liebeskummer berichtet sie über den ganz normalen Wahnsinn im Leben einer Frau über 40 – authentisch, offen und stets ehrlich.

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Zurück

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.